Milbon SCALP und Milbon EXTENDED pflegen im Sommer deine Haare und deine Kopfhaut

Bei uns in Japan beginnt der Sommer im Juni und bringt viel Hitze, aber auch eine hohe Luftfeuchtigkeit mit sich. Die Sommermonate sind geprägt von sehr warmen Temperaturen. Diese schwanken im ganzen Land zwischen 25-35 Grad. Von Juli bis August sind die Schulen geschlossen und es finden viele Veranstaltungen statt, die uns den Sommer versüßen. In diesem Zeitraum ist in Japan - ähnlich wie in Deutschland - auch Reisezeit.

Der Sommerurlaub ist und bleibt die schönste Zeit des Jahres. Endlich hat man viel Zeit für sich und die Familie. Man erkundet neue Länder und Orte oder lässt es sich am Strand gut gehen. Urlaub bedeutet für mich, einfach mal die Seele baumeln zu lassen und nach einer Runde im Pool ein Buch zu lesen, wozu man im Alltag einfach nicht kommt. Balsam für die Seele. Allerdings hat der Sommer auch seine Tücken.Chlor- und Salzwasser plus hohe UV-Strahlung durch die Sonne lassen die Haare im wahrsten Sinne des Wortes „alt aussehen“. Und auch die Kopfhaut leidet unter der Hitze. Die Sonne trocknet die empfindliche Kopfhaut schnell aus und auch die Gefahr von Sonnenbrand ist hoch. Geschädigte Haare und eine trockene Kopfhaut nach dem Sommerurlaub sind häufige Ursachen, warum Frauen beim Friseur Hilfe suchen. Und auch coloriertes Haar verblasst ohne pflegende Produkte schnell. Aber das muss nicht sein! Mit der richtigen Haarpflege in den heißen Monaten schützt ihr euer Haar vor den sommerlichen Außeneinflüssen schnell und einfach.

Ich würde euch gerne zwei Produkte von Milbon ans Herz legen, die euer Haar in den Sommermonaten pflegen und gleichzeitig die Kopfhaut verwöhnen.

5 Probleme, 1 Lösung: Milbon SCALP

Milbon SCALP stellt die Kopfhaut in den Mittelpunkt, denn schöne Haare beginnen mit einer gesunden Kopfhaut. Allerdings leiden über 80% der Frauen weltweit unter Kopfhautproblemen. Neben Juckreiz, Schuppen, Trockenheit und Fettigkeit wird auch der Geruch als ein Problem genannt. Eine gemeinsame Ursache für diese fünf Kopfhautprobleme sind überschüssige Fettsäuren. Und gerade im Sommer ist die Kopfhaut durch die Sonne und Luftfeuchtigkeit hoffnungslos überfordert. Die von MILBON entwickelte „Normalizing-Care-Technologie“ versorgt die Kopfhaut mit Öl und Feuchtigkeit und entfernt überschüssige Fettsäuren.

Das besondere an der Kombination

Das Milbon SCALP Shampoo entfernt Fette und Geruch von der Kopfhaut und Haar und das Treatment versorgt die Kopfhaut wieder mit Feuchtigkeit – ohne zu beschweren oder gar zu fetten. Mit Milbon SCALP kann der Sommer kommen und auch gerne bleiben.

Milbon EXTENDED: Das Schaum-Pflegeshampoo für coloriertes Haar

73,8% der Frauen, die regelmäßig Salons besuchen, lassen sich ihr Haar colorieren. Das chemisch behandelte Haar ist gerade im Sommer sehr anfällig. Sonne, Chlor- und Salzwasser öffnen die Schuppenschicht und lassen die Farbe schnell verblassen und schädigem die Haarstruktur. Wir haben ein Pflegeshampoo entwickelt, dass Abhilfe schaffen kann: Milbon EXTENDED. Das Besondere an dem Schaum-Pflegeshampoo für Zuhause: Es ist ein karbonisiertes Shampoo mit einem sauren ph-Wert von 4,9. Der Micro-Schaum schmiegt sich bei der Haarwäsche um das Haar und an die Kopfhaut und reinigt sanft. Zusätzlich schließt es die aufgeraute Schuppenschicht und lässt das Haar wieder glänzen. Dank des Inhaltsstoffes Menthol wird die Kopfhaut außerdem gekühlt und beruhigt. Der fruchtige Duft vom Granatapfel sorgt für einen weiteren Wow-Effekt und rundet das Produkt perfekt ab.

[1] Prüfung durch Cross Marketing Company im Jahr 2016 (Personenzahl = 1300)

[2+3]: Cross Marketing Company, Umfrage im Februar 2018, 1.400 Frauen zwischen 20 und 50 Jahren, jeweils 100 Frauen aus 14 Ländern: Deutschland, USA, Türkei, Japan, China, Hongkong, Korea, Taiwan, Thailand, Indonesien, Singapur, Vietnam, Malaysia und Philippinen.

Zurück